Skip to Content

Blog Archives

Betriebserweiterung von Hüffermann in Wildeshausen

Hüffermann baut aus – Wachstum bringt Bedarf an größerer Lagerfläche mit sich.

Das Wachstum aller Abteilungen lässt den aktuellen Platz auf dem Betriebsgelände von Hüffermann an der Ahlhorner Str. 89 in Wildeshausen eng werden. „Um 17.000 qm erweitern wir unser Betriebsgelände“ – so Daniel Janssen, Geschäftsführender Gesellschafter von Hüffermann Krandienst.

Die Erdarbeiten haben bereites begonnen und lassen den Zugewinn an Platz für den Fuhrpark erahnen. Nach der Fertigstellung verfügen wir insgesamt über 53.000 qm und 6.000 qm Hallenfläche am Hauptsitz in Wildeshausen.

Betriebsgelände Hüffermann Kandienst Wildeshausen - Ausbau - Kran - Nutzfahrzeughandel Ausbau Lagerfläche - Betriebsgelände Hüffermann Krandienst um 17000 qm
Bei Hüffermann mieten - Nutzfahrzeuge - Abrollanhänger - Abrollkipper - Betriebsgelände Hofeinfahrt Hüffermann Krandienst - Ahlhorner Str.89 in Wildeshausen - Krane - Transporte - Nutzfahrzeughandel

Das Wachstum von Hüffermann hält natürlich auch immer wieder neue spannende Jobs und Stellen bereit. Mit aktuell rund 350 Mitarbeitenden sind wir im Einsatz – bilden aus und betreuen Bacheloranden und Masteranden. Ebenso entstehen neue strategische Verwaltungspositionen sowie Stellen in operativen Bereichen wie beispielsweise Mechatroniker und Monteure für die Liebherr Turmdrehkrane, Ladekranfahrer für bundesweite Fahrtätigkeiten und Disponenten für Mobilkrane, Turmdrehkrane sowie die Transportbegleitung. Karolina Stachowiak vom Personalmanagement fasst zusammen: „Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege geben uns die Möglichkeit gemeinsam als Team vieles zu bewegen.“ Interesse? Im Überblick unsere aktuell ausgeschriebenen Jobs.

READ MORE

Hüffermann Kranfahrer holen drei neue Liebherr Krane aus Ehingen

Drei neue Krane persönlich von Hüffermann Krandienstfahrern im Liebherwerk Ehingen in Empfang genommen.

Ende Juli – morgens um fünf in Wildeshausen – heute darf ich drei Kranfahrer begleiten, die sich auf den Weg gen Süden um „ihren“ neuen Krane persönlich im Liebherr Werk Ehingen in Emfpang zu nehmen. Bei Hüffermann fahren die Kranfahrer mit wenigen Ausnahmen ihren festen Kran – daher ist es ein Erlebnis auch „seinen“ neuen Kran eigens abholen zu dürfen.

Das Liebherr Werk, wie eine Insel auf einer Erhöhung in Ehingen gelegen, wirkt wie eine kleine eigene Stadt. Nach einer herzlichen Begrüßung werden die Kranfahrer direkt zur Abholung gebeten und ihnen der entsprechende Kran zugewiesen. Es wird sich viel Zeit genommen für die Kunden, sie werden über die Neuhigkeiten informiert, instruiert und auch ein Rundgang auf dem Gelände von Liebherr in Ehingen, wo die Mobil- & Raupenkrane gebaut werden, ist geplant. Am nächsten Tag wird dann die erste Fahrt begonnen. Liebherr gibt eine feste Route vor, denn den Gewichtsklassen entsprechend dürfen die Krane Städte und gewissen Strecken nur weiträumig umfahren.

Hüffermann mit reinem Liebherr Fuhrpark von über 40 Kranen ist regelmäßig in Ehingen. Der Fuhrpark des Traditionsunternehmens soll aktuell und dem Bedarf entsprechend ausgestattet sein – so variieren auch immer wieder die Größen und Leistungen der Krane, die im Einsatz sind. Kürzlich hat Hüffermann, als einer der ersten Kranfirmen, den neuen Liebherr Raupenkran LR 1750/2 in Empfang genommen, dieses mal sind es drei Mobilkrane – ein 70, 90 und 100 Tonner – für die Hüffermann knapp zwei Mio Euro investiert.

Wann dürfen wir denn für Sie zum Einsatz kommen?
Kontaktieren Sie uns gerne unter Tel 04431 94 555 122 oder via E-Mail an info@hueffermann-krandienst.de.

READ MORE

Auszeichnung für langjährige Zusammenarbeit

Bereits letzte Woche wurde unser Unternehmen für die langjährige Zusammenarbeit mit der Firma Dominex aus Polen ausgezeichnet. Bereits seit 15 Jahren arbeitet unser Abteilungsleiter aus dem Handelsbereich, Herr Becker, in Sachen gebrauchte Anhänger mit dem polnischen Unternehmen zusammen.

READ MORE

YOUR SHOPPING BAG

0